Coaching partnerschaftlich
Wenn eine Paartherapie nicht möglich ist, z.B. weil der Partner oder die Partnerin nicht mitgehen will, kann es in vielen Fällen trotzdem sinnvoll sein, dass Sie selbst in eine Einzelberatung oder -Psychotherapie gehen, um primär für sich etwas herauszuholen, was eventuell auch für die Paarbeziehung oder für Ihre Klärung, ob die Partnerschaft weiter bestehen soll von Bedeutung sein kann.
Downloadbutton normaler Downloadbereich erweiterter Downloadbereich