EDxTM
Was ist EDxTM™?
Das von Dr. Fred P. Gallo entwickelte Verfahren der Energetischen Psychotherapie ist eine Integration aus Ansätzen der traditionellen chinesischen Medizin, der angewandten Kinesiologie, der Hypnosetherapie, Elementen des NLP`s, Elementen des EMDR und weiteren Therapieverfahren. Es ist sowohl eigenständig, lässt sich aber auch sehr gut in andere Therapieverfahren integrieren.
 
Mit EDxTM™ (Energy Diagnostic & Treatment Methods™) hat Fred Gallo einen hilfreichen theoretischen und therapeutischen bioenergetischen Ansatz geschaffen.
EDxTM™ bietet eine sehr hilfreiche Struktur und Diagnostik mit der die Möglichkeiten der Energetischen Psychologie erweitert und die Wirksamkeit nochmals gesteigert wird.
 
Normalerweise reagiert unser Körper auf eine z.B. gefährliche Situation genau richtig, er reguliert uns hoch oder runter, so wie es für diese Situation erforderlich ist und wenn die Gefahr vorüber ist, werden die vorher ausgeschütteten Botenstoffe wieder zurück reguliert.
 
Oft kommt es aber dazu, dass eine negative Erfahrung/Erlebnis ein Trauma hinterlässt, wie eine Markierung auf unseren Energiebahnen, sozusagen eine Narbe und dieses negative Gefühl bleibt weiter bestehen, auch wenn die eigentliche Situation vorüber ist.
Diese Markierung stört dann den Energiefluss, es entsteht ein Energieungleichgewicht.
Wenn so eine Markierung/Narbe vorhanden ist, kann sie viele Bereiche stören oder aber nur einen einzelnen, dieses ist ganz unterschiedlich.
 
Des Weiteren kann es zu einer Störung des Energieflusses durch bewusste oder unbewusste Glaubenssätze kommen. Diese „psychischen Umkehrungen“bewirken, dass die Energie in die falsche Richtung gelenkt wird. Wenn Sie z.B. ein traumatisches Erlebnis hatten, dann reagiert Ihr Energiefluss jedes Mal, wenn Sie in eine vergleichbare Situation geraten oder wenn Sie nur daran denken, so als ob es jetzt gerade wieder passiert. Es kommen genau die gleichen Gefühle, Gedanken und körperlichen Symptome wieder.
 
Daraus abgeleitet ergeben sich folgende Einsatzgebiete
Einsatzgebiete der Energetischen Psychotherapie z.B. bei:
Veränderung von Glaubensmustern die Ihnen im Wege stehen
Auffinden und Lösen emotionaler Probleme
  (Ärger, Wut, Schuldgefühle, Einsamkeitsgefühle, Eifersucht)
Auflösung von Selbstsabotage
Ängste, Panikstörungen und Phobien
Depressionen
Ärger und Wut
Traumata und schmerzliche Erinnerungen
Berufliche und sportliche Leistungsblockaden
Übergewicht
Missbrauch von Nikotin etc.
Beziehungsprobleme
 
 
Anmerkungen:
Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.
Downloadbutton normaler Downloadbereich erweiterter Downloadbereich